Luxus-Uhren ROBB REPORT LUXURY AWARD 2019

Am 27. November 2018 wurde zum zweiten mal der Robb Report Luxury Award verliehen. Im Kreis führender Repräsentanten der Schweizer und Deutschen Uhrenindustrie wurden zehn Ausnahme-Zeitmesser geehrt, dazu wurden ein Preis für das Lebenswerk und für die beste Luxusuhrenmarke übergeben.
Robb Report Luxury Award

Die Preisverleihung fand in den festlichen Räumen der Ringkammerofenhalle der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin am Berliner Salzufer statt. Die außergewöhnliche Award-Trophäe aus Porzellan wurde eigens von KPM-Chefdesigner Thomas Wenzel entworfen und wurde allen zwölf Preisträgern in einem nicht öffentlichen Event

Robb Report Luxury Award
persönlich übergeben. 

Die Gewinner des ROBB REPORT LUXURY AWARD 2019 wurden von einer unabhängigen, international besetzten Jury ausgewählt, allesamt erfahrene Uhrenexperten. 

Hier finden Sie die Übersicht aller diesjährigen Jurymitglieder >>

Die Fach-Jury urteilt nach folgenden Kriterien: Neben der Exklusivität eines Modells und einer herausragenden handwerklichen Umsetzung geht es auch um die Pflege des Firmenerbes, die Markenstrategie für die Zukunft sowie ein außergewöhnliches Erlebnis für den Kunden.

ROBB REPORT widmet jedem Preisträger in der aktuellen Ausgabe Nummer 11 vom 28. November 2018 eine eigene Geschichte. 

Robb Report Luxury Award

von links: Jörn Kengelbach (Chefredakteur Robb Report Deutschland), Jean-Claude Biver (ehemals LVMH), Thomas Ganske (Verleger), Jörg Woltmann (Inhaber KPM, Berlin)

Alle Preisträger finden Sie hier >>

ROBB REPORT erscheint seit 42 Jahren. 18 Ausgaben erscheinen in 31 Ländern und in zwölf Sprachen. Robb Report Deutschland erscheint seit Oktober 2016 fünfmal jährlich auch in Deutsch im Hamburger Jahreszeiten-Verlag. Der ROBB REPORT LUXURY AWARD widmet sich jährlich wechselnden Luxuskategorien. Nach Automobilen im letzten Jahr, wurden dieses Jahr zehn herausragende Uhren in verschiedenen Kategorien sowie eine Persönlichkeit und eine Marke besonders geehrt. Die Gewinner des ROBB REPORT LUXURY AWARD sind in der Ausgabe 11 / November zu finden – seit dem 28. November am Kiosk, oder unter www.shop.jalag.de/robbreport/

Schlagworte: