Das sind die Gewinner INHORGENTA AWARD 2020

Von 14. – 17. Februar funkelte München ein bisschen mehr: Die INHORGENTA MUNICH, Europas größte Uhren- und Schmuckmesse, öffnete ihre Tore.

Inhorgenta Gala 2020

Und auch dieses Jahr wurde natürlich wieder der INHORGENTA AWARD verliehen. Er gilt als wichtigste Auszeichnung der Branche und wird in acht Kategorien vergeben. Eine hochkarätige Jury, zu der in diesem Jahr auch Robb Report Germany Chefredakteur Jörn Kengelbach zählte, prämierte die besten Schmuckstücke, Uhren und Designer. 

Die Preisverleihung fand im Rahmen einer exlusiven Galaveranstaltung in der BMW Welt München statt. 

Sieger des INHORGENTA AWARDS 2020

Inhorgenta Award
Die Gala auf dem die begehrten Awards verliehen wurden, war restlos ausverkauft. Rund 500 Gäste aus der Schmuck- und Uhrenbranche sowie aus Kultur und Medien waren dabei, als die strahlenden Sieger ihre Preise überreicht bekamen. In insgesamt sechs Kategorien zeichnete die hochkarätige Fach-Jury aus Claudia Hofmann, Jörn Kengelback, Christoph Stelzer, André Hamann, Heide Rezepa-Zabel und Mira Wiesinger, Christine Lüdeke, Anja Heiden, Patrick Muff und Gisbert Brunner die diesjährigen Gewinner aus. 

Neu in diesem Jahr: Der Preis in der zweiten Public Choice Kategorie "Best Watch". 

Und das sind die Gewinner 2020

  • Fine Jewelry: A. Odenwald – Ring „Chloé“
  • Fashion Jewelry: Bernd Wolf – Swing Armreif
  • Designer of the Year: Jutta Ulland – Ring „Dreh dich“
  • Design Newcomer of the Year: Jiayi Zhang Collier „Jin zhi yu ye”
  • Watch Design of the Year: Frederique Constant – Uhr „Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture”
  • Next Generation Retail: Juwelier Vogl
  • Public Choice „Best Piece of Jewelry“: Capolavoro – Anhänger „Journey of Love"
  • Public Choice „Best Watch“: Garmin – Uhr „MARQ Captain“

inhorgenta_award_16022020_jury_und_gewinner

Schlagworte: