Bentley Continental GT Mulliner: Das Cabrio der Extra-Extraklasse

Ein Mulliner bedeutet bei Bentley die höchste Ausstattung – denn dann legen die Hausveredler noch einmal Hand an. Unter der Haube des Cabrios arbeitet der V8 mit 550 PS. Eine Übersicht in Bildern.
bentley-gt-mulliner
bentley-gt-mulliner-felgen
Die lackierten und polierten 22­-Zoll- 10-­Speichen-­Räder verfügen über schwebende, selbstnivellierende Rad­abzeichen, die beim Drehen der Felge aufrecht bleiben.
bentley-gt-mulliner-seitenansicht
bentley-mulliner-kuehlergrill
Die dezente Diamantstruktur des Küh­lergrills ist dem Mulliner vorbehalten. Um den gesetzlichen Fußgängerschutz zu gewährleisten, wird hier hochwerti­ger Kunststoff verwendet.
bentley-gt-mulliner-cockpit
Die einzigartige Lederausstattung weist klar den Mulliner aus und ist exklusiv diesem Wagen vorbehalten. Acht Farbkombinationen stehen dem Kunden zur Verfügung.
bentley-mulliner-verdeck
400 000 Stiche sind für die Steppung des Interieurs erforderlich, wobei jeder visualisierte Diamant genau 712 einzel­ne Stiche braucht. 18 Monate dauerte die Entwicklung des Nähprozesses.
bentley-mulliner-uhr
Der Diamanten-Look findet sich auch im Aluminium des Armaturenbretts wie­ der – hier gefräst. Die Uhr ist von Breit­ ling und so nur im Mulliner zu haben. Ergänzendes Material: Walnussholz.

Der Preis für den Continental GT V8 Mulliner Convertible beträgt 236 800 Euro.