Samsung Galaxy Z Fold2 5G Ein Design der Zukunft

Außergewöhnliche Zeiten verlangen nach außergewöhnlichen - und besonders intelligenten – Lösungen. Das Samsung Galaxy Z Fold2 5G stellt sich vor.

galaxy_z_fold2_5g

Ihre umfassende Vintage-Armbanduhrensammlung ist auktionswürdig. Für Ihre Alltagsfahrten nutzen Sie ein Auto auf dem neuesten Stand der Technik, an Wochenenden genießen Sie die Ausfahrten in Ihrem perfekt restaurierten Oldtimer. Ihr Schrank enthält Maßanzüge, die von den besten Designern der Welt entworfen wurden. Aber wenn es um Ihr Smartphone geht, sind sie leidenschaftslos.

Das heißt, bis jetzt.

Im September stellte Samsung das Galaxy Z Fold2 5G vor, ein Smartphone, das Leidenschaft in Design und Technik vereint.

Galaxy Z Fold2 5G
Starten wir mit dem offensichtlichsten Merkmal: Das Galaxy Z Fold2 5G ist faltbar. Wie das Vorgängermodell, das ursprüngliche Galaxy Fold, lässt es sich durch einen Faltmechanismus zu einem flachen Display öffnen, das sich von einem handlichen Smartphone in ein Gerät mit einem Tablet-ähnlichen Hauptdisplay verwandelt. Doch das neue Modell verfügt über neue Funktionen.

"Das Galaxy Z Fold2 bringt unser mobiles Erlebnis auf die nächste Stufe, und das alles in einer Größe, die bequem in die Tasche passt", sagt Suzanne De Silva, Leiterin der Abteilung Mobile Marketing Strategy and Planning bei Samsung Electronics America. "Auf diese Weise bleiben wir produktiv, verbunden und das sehr stilvoll.“

Die raffinierte Technik hinter dem Gerät, einschließlich eines versteckten Scharniers, sorgt dafür, dass wir über zwei Displays verfügen. Das erste ist ein 6,2“ Display, das mit Corning® Gorilla® Glass Victus™ beschichtet ist und es  ermöglicht, unterwegs viel zu erledigen, wie z.B. schnelle Antworten mit einer Hand zu tippen oder Fotos zu machen und direkt weiterzuleiten, ohne das Smartphone öffnen zu müssen. Das Zweite ein flexibles Dynamic AMOLED Hauptdisplay, das satte 7,6“ misst, mit viel nutzbarer Fläche und dem immersiven Erlebnis, mit dem man in die virtuelle Welt eintauchen kann.¹

"Die Vision war von Anfang an, die Handlichkeit des Smartphones mit einem tabletähnlichen Erlebnis zu verbinden", sagt Drew Blackard, Vice President of Mobile Product Management bei Samsung Electronics America. "Das Galaxy Z Fold2 kann einiges bieten. Neben dem Erleben von YouTube, dem Lesen von E-Books oder dem Spielen, geht es vor allem um Produktivität: E-Mails abrufen, Dokumente direkt auf dem Gerät bearbeiten. Vieles davon fließt in die neuen Multitasking-Funktionen ein".

Das Smartphone verfügt über ein Multi-Window-Feature, das durch ein größeres Seitenverhältnis und die Kombination des Seitenmenüs mit dem Multi-Window, das schnellen Zugriff auf tiefere Funktionen auf dem Bildschirm bietet, im Vergleich zur Vorgängerversion optimiert wurde. Kurz gesagt, die Multi Active Window-Funktion bietet den Benutzern die Möglichkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen und nahtlos zwischen den kompatiblen Anwendungen zu interagieren.

"Sie können ein Spiel geöffnet haben, während Sie Ihre Arbeits-E-Mails abrufen", sagt Blackard. "Und Sie verfügen über eine Drag-and-Drop-Funktionalität, d. h. wenn Sie beispielsweise eine PowerPoint-Anwendung in einem Fenster und Bilder in einem anderen Fenster geöffnet haben, können Sie Bilder einfach in die Präsentation ziehen.

Darüber hinaus wurde das Galaxy Z Fold2 5G so konzipiert, dass es Bedürfnisse der User erfüllen soll. Nehmen Sie zum Beispiel die Flex-Modus-Funktion, die Samsung Anfang des Jahres auf dem Galaxy Z Flip eingeführt hat.

"Die App kann erkennen, ob das Gerät offen, geschlossen oder irgendwo dazwischen ist", sagt Blackard. "Das eröffnet eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Man kann zum Beispiel im Flex-Modus die Hände frei haben während man mit Google Duo² einen Video-Chat führt.

Galaxy Z Fold2 5G
Ein großartiges Element des Flex-Modus ist natürlich das vielseitige und flexible Kameraerlebnis des Galaxy Z Fold2 5G. Das Gerät verfügt über insgesamt fünf Kameraobjektive, darunter zwei für Selfies: eins im Frontdisplay, ein weiteres auf dem Hauptdisplay und drei Objektive der Hauptkamera auf der Rückseite des Geräts, die 4K-Video aufnehmen können.

Samsung hat eine ganze Reihe neuer Funktionen in diese Elemente integriert, darunter Auto-Framing, bei dem automatisch Gesichter und Körper der Personen im Bildfokus behalten werden können. Oder die Dual-Vorschau, bei der man auf beiden Seiten die Aufnahme sehen kann.

Für die Gaming-begeisterten User sind die neuen Features des Galaxy Z Fold2 5G einfach erstaunlich: Mit dem großen Sichtbereich, einer Bildwiederholrate von 120 Hertz und dem intelligenten Doppelakku mit 4.500 mAh ist es "ein perfektes Spielegerät", so Blackard.

Der 5G Mobilfunkstandard ist in vielen Produkten  des Unternehmens bereits integriert. "Bei 3G ging es um das Teilen von Fotos, bei 4G um das Teilen von Videos und bei 5G um Gaming", erklärt Jude Buckley, Executive Vice President und Co-Lead of Mobile Business bei Samsung Electronics America. "Wir sind wirklich bereit dafür", sagt Jude Buckley.

Galaxy Z Fold2 5G
Nicht zuletzt ist das exzellente Design des Galaxy Z Fold2 5G zu nennen. Erhältlich in zwei Farben, Mystic Bronze und Mystic Black, bietet das Smartphone eine ästhetische Auswahl: Erstmals können die User das Scharnier in einer von vier Farben individuell gestalten: Metallic Red, Metallic Silver, Metallic Gold, Metallic Blue.

Das Galaxy Z Fold2 5G verfügt über 256 GB Speicher und 12 GB RAM.

Darüber hinaus erhalten alle Z Fold2-Kunden die Möglichkeit, den Galaxy Z Premier Service zu nutzen, der einen On-Demand-Concierge-Support eines engagierten Teams von Produktexperten bietet. Die Experten wurden geschult, um die User individuell mit Fachwissen zu unterstützen und sie durch die vielen Funktionen des Smartphones zu führen.

Mit dem Galaxy Z Fold2 5G hat Samsung das Angebot an faltbaren Smartphones erweitert. Ein anspruchsvolles Produktivitäts-Tool – die treffende Bezeichnung für dieses Smartphone, das die Art und Weise verändern kann, wie wir uns verbinden, kreieren und kommunizieren.

 

¹ Displaydiagonale gemessen im vollen Rechteck und ohne Berücksichtigung der abgerundeten Ecken. Der tatsächlich nutzbare Bildschirmbereich ist weiter durch den Bereich der Kamera verringert.

² Google Duo ist ein Markenzeichen von Google LLC.

Schlagworte: