Die besten Design-Geschenke

Die besten Design-Geschenke für Männer

Kopfhörer mit Pferdestärke, elegante Weinaccessoires und ein Fitnessgerät, das man nicht verstecken muss: 12 stilvolle Geschenkideen für Männer, die schon alles haben.
Text Anna Walter
1

Kopfhörer von Bang & Olufsen

Rasanter Sound: Für die Ferrari Sonderedition hat Bang & Olufsen erstmals mit dem italienischen Sportwagenhersteller zusammengearbeitet. Die Kopfhörer Beoplay H95 begeistern mit einem eindrucksvollen Klang und Ohrpolstern aus weichem Lammleder, 1.299 Euro.

2

Rudergerät von Ergatta

Endlich ein Fitnessgerät, das sich sehen lassen kann: Das Rudergerät von Ergatta wird in den USA von Hand hergestellt und aus edlem Kirschbaumholz gefertigt. Das Trainingserlebnis ist personalisierbar und passt sich automatisch dem Fortschritt des jeweiligen Benutzers an, 2.995 Euro.

3

Bildband von Assouline

Von jamaikanischen Wasserfällen über japanische Vulkaninseln zu schneebedeckten Gipfeln in den Alpen: Wer möchte nicht wie James Bond reisen? Der neue Bildband von Assouline zeigt die legendärsten Schauplätze der Filmreihe, inklusive bisher ungesehenem Bildmaterial und wertvollen Geheimtipps, 120 Euro.

4

Schachspiel von Gucci

Mit diesem Schachspiel von Gucci kommt während der Feiertage garantiert keine Langeweile auf. Das Brett wurde aus Magahoni gearbeitet, die Spielfiguren sind mit einem Logo des italienischen Modehauses verziert, 8.000 Euro.

5

Skateboard von Celine

Für alle, die es sportlich mögen: Das Skateboard von Celine kann man entweder zur Fortbewegung nutzen oder als Kunstobjekt an die Wand hängen, denn der Wellen-Print stammt vom Schweizer Künstler David Weiss. Über Mr. Porter, 850 Euro.

6

Flaschenhalter von Giorgetti

Ein elegantes Transportmittel: Den Flaschenhalter „Filare 24” hat Giorgetti gemeinsam mit der florentinischen Manufaktur Pineider entworfen. Das Lederetui bietet Platz für zwei Weinflaschen und ist mit einem speziellen Thermo-Neopren gefüttert, damit der Wein seine Temperatur behält. Kostenpunkt 1.973 Euro.

7

Pizzaofen von Ooni

Von 0 °C auf 500 °C in 15 Minuten: Sobald der tragbare Pizzaofen „Koda 12” seine Höchsttemperatur erreicht hat, backt er innerhalb von 60 Sekunden eine frische Pizza – und die schmeckt wie aus dem Steinofen. Von Ooni, 399 Euro.

8

Kamera von Leica

Damit man wichtige Momente für die Ewigkeit festhalten kann: Die neue M11 Kamera gilt als die bisher raffinierteste Kompaktkamera von Leica. Der Vollformat-BSI-CMOS-Sensor ermöglicht eine Aufnahme in drei verschiedenen Auflösungen (18, 36 oder 60 Megapixel). Kostenpunkt 8.750 Euro.

9

Wein-Kuriositäten von L’Atelier du Vin

Dieser Geschenkkasten lässt das Herz von Weinliebhabern höher schlagen: Das so genannte Wein-Kuriositätenkabinett von L'Atelier du Vin umfasst exklusive Weinaccessoires wie einen Hebelkorkenzieher, ein Kellnermesser und eine Vakuumpumpe. In den Schrankwänden können Erinnerungen an besondere Weinproben verewigt werden. Über Mr. Porter, 1.700 Euro.

10

Whisky von The Glendronach

Ein Sammlerstück für Whisky-Kenner: Der „Grandeur Batch 12” reifte über 29 Jahre lang in seltenen Sherry-Fässern und vereint Noten von Kakao, glasierten Kirschen und Arabica-Kaffee. Die exklusive Abfüllung ist auf 144 Flaschen limitiert und wird von Hand nummeriert. Von The Glendronach, 1.402 Euro.

11

Laptopständer von Oakywood

Wenn Design und Funktion aufeinandertreffen: Durch ihre ergonomische Form erhöht diese Halterung den Laptop auf Augenhöhe und reduziert so das Risiko von Nackenschmerzen. Aus Walnussholz von Oakywood, 185 Euro.

12

Siebträgermaschine von La Cembali

Für einen italienischen Espresso muss man nicht immer über den Brenner fahren: Mit der Siebträgermaschine „M21 Junior” gelingt dieser in Zukunft auch Zuhause. Modell mit weißer Lackierung und Griffen aus Olivenholz von La Cimbali, 3.550 Euro.