Mit der Superyacht Azalea auf den Malediven

Entdecken Sie mit dieser Superyacht die Weite des Meeres, ohne jeglichen luxuriösen Verzicht. Eine Besichtigung in Bildern.
By Rebekah Bell
Azalea Yacht
Hier schippert die Yacht Azalea Yacht Richtung Indischen Ozean.

Die brandneue 38 Meter Superyacht Azalea ist genau so wunderschön wie die Blume, die ihr ihren Namen gibt. Und sie steht auf den Malediven zum Chartern zur Verfügung. PADI-Tauchausrüstung und eine Vielzahl von Toys gehören zur Ausstattung der großzügig ausgelegten Yacht. Die perfekte Wahl für alle, die am Tag die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans erkunden und des Nachts in Luxus versinken möchten.

Das Interieur der Azalea

Das Bett der geräumigen Eignersuite ist mit ägyptischen Stoffen bezogen. Riesige Fenster geben den Blick frei aufs Wasser – und das elegante Badezimmer mit Marmorakzenten ist mit einer Wanne ausgestattet.

Darüber hinaus gibt es zwei Junior Suiten auf dem Hauptdeck und sechs Doppel- oder Zweierkabinen unten. Das „Wohnzimmer“ auf dem Hauptdeck bietet bequeme Sofas und Sessel, elegantes Mobiliar und einen großen Fernseher. Draußen laden überall Sessel, Sonnenschirme und Liegestühle ein, sowie ein Whirlpool und ein geschützter Tisch für sechs Personen.

Azalea Yacht
Die Yacht Azalea im sanften Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean.
Azalea Yacht Pooldeck
Der Pool an Bord der Azalea – auf Knopfdruck als Whirlpool nutzbar.
Azalea Yacht Schlafzimmer
Die Schlafzimmer an Bord der Azalea sind in sanften Naturtönen gehalten.
Azalea Yacht Sonnendeck
Das Sonnendeck der Azalea lädt zum Entspannen und Vitamin-D-Tanken ein.
Wassersport Azalea Yacht
Wassersport gehört an Bord der Azalea natürlich auch zum Standardprogramm.
Azalea Yacht Wohnbereich
Der Wohnbereich an Bord der Azalea ist in hellen Tönen mit fröhlichen Farbakzenten gehalten. Schlechte Laune kann hier gar nicht aufkommen.

Mit dem voll ausgerüsteten PADI-Tauchzentrum ist die Yacht bei allen besonders beliebt, die Zeit unter Wasser verbringen möchten. Gegen eine zusätzliche Gebühr kommt ein zertifizierter PADI-Tauchlehrer an Bord, der Unterstützung oder PADI-Tauchunterricht anbietet. Paddelboote, Wasserskier und Jetskis vervollständigen das Wassersportprogramm. Es gibt sogar ein Wassergolfset für alle, die das Grün im blauen Meer vermissen.

Im Charterpreis inbegriffen sind

  • alle Mahlzeiten,
  • Wäscheservice,
  • Schnorcheln und Fischen,
  • Tauchen,
  • Wassersport,
  • Unterwasser-Fotosessions,
  • unbegrenzt nicht-alkoholische Getränke und ausgewählte alkoholische Getränke,
  • Ausflüge zu den Inseln
  • und Wi-Fi.

Die Crew der Yacht organisiert kostenlosen Flughafentransfer. Der Charterpreis für die Azalea auf den Malediven beginnt bei ca. 55.000 USD pro Woche.

Reisen Yacht