Katara Suite: Die größte Hotel-Suite Italiens

Mailand ist bekannt als die Stadt der Mode, doch seit neuestem bietet sie auch die größte Hotel-Suite in Italien.
By Jill Newman
Größte Suite Italiens
Extravagante Ausstattung,mehr als 1.000 qm

Die weitläufige Katara Suite im Penthouse des Excelsior Hotel Gallia, einem Luxury Collection Hotel, ist eine Oase der Ruhe im geschäftigen Mailand. Mit mehr als 1.000 Quadratmeter ist die von Marco Piva gestaltete Suite die größte Presidential Suite in Italien. 

Von beiden Terrassen genießen die Gäste einen atemberaubenden Blick über die Stadt mit ihrem historischen Bahnhof. Noch grandioser ist der zur Suite gehörende Spa: eine riesige Jacuzzi-Wanne thront unter der historischen Kuppel des Hauses. Daneben stehen ein türkisches Bad, ein Solarium und eine Sauna für das ultimative Entspannungsvergnügen bereit.

Katara Suite
Katara Suite

Katara Suite: Über den Dächern Mailands

Wer lieber draußen seine Zeit verbringt, kann die Sonne in den Fendi Casa Liegestühlen auf der großzügigen und üppig begrünten Terrasse genießen. Ein einladender Esstisch und ein Grillplatz zeigen, dass auch die leiblichen Genüsse hier nicht zu kurz kommen. Als Hommage an den Hoteleigentümer, die Luxushotel-Gruppe Katara Hospitality aus Katar, tragen die Mannschaften des Tischfußballs die Trikots von Italien und Katar.

Schlafzimmer Katara-Suite
Schlafzimmer in der Katara-Suite

Die Suite mit ihren vier Schlafzimmern ist ein Showroom des italienischen Designs:

  • Murano-Leuchter, 
  • Ledermöbel von B&B Italia, 
  • ein Sciabola-Schreibtisch, den Luigi Caccia Dominioni für Azucena entworfen hat, 
  • Fendi Sofas, 
  • Febo Sessel von Maxalto 
  • und elegante Leuchten von Altreforme und De Majo 

finden darin ihren Platz.

Badezimmer Katara-Suite
Badezimmer in der Katara-Suite

Die Preise für die Suite beginnen ab 20.000 € pro Nacht.

Living Reisen