Nostalgie über den Wolken: Privatjet Airbus ACJ319 mit Innenausstattung im Retro-Design

Für Reisende, die für das Flair des Orient-Express schwärmen, aber schnell im Flugzeug reisen möchten, bietet Airbus einen Privatjet mit besonderer Flugkabine an.
ACJ319 Main Lounge Forward
Alles retro; Die Lounge im Privatjet ACJ319 .

Orient-Express in den Lüften: Das Airbus Corporate Jet Centre im französischen Toulouse hat eine speziell angefertigte Flugkabine in einen ACJ319 für ein Unternehmen in Asien eingebaut. Die Innenausstattung ist optisch an den Stil des Art-Deco angelehnt und vermittelt Privatsphäre und Gemütlichkeit eines Abteils in dem berühmten Nostalgiezug. Der Airbus bietet Platz für bis zu 19 Passagiere und verfügt über fünf individuelle Mini-Suiten, die Komfort mit Funktion und exklusivem Design verbinden.

Plauderecke im ACJ319

Der große Lounge-Bereich im Inneren des ACJ319 ist mit einem zusätzlichen Salon kombiniert. Dort können sich zwei Passagiere einen Film im Breitbildformat anschauen. An das Hauptschlafzimmer schließen ein Badezimmer samt Dusche und ein Büroraum an. Ein Zweisitzer-Sofa lässt sich in eine Plauderecke mit zwei VIP-Sitzen und einem niedrigen Tisch umfunktionieren.

Cocktailbar auf Knopfdruck

Braune und cremefarbene Farbkombinationen in diesem speziellen ACJ319 erzeugen ein Gefühl von Weiträumigkeit und schlichter Eleganz, während goldfarbene Details ein klassisches Retro-Flair vermitteln. Der Essbereich befindet sich in einer gemütlichen Ecke und kann bis zu sechs Personen beherbergen. Das Retro-Design ist mit einer hochmodernen Ausstattung und Kabinensteuerung versehen. Die Sitze lassen sich jeweils in eine komplett horizontale Ebene verstellen und sind per Wifi über einen Tablet-PC regulierbar.

Zwei Cocktailbars sind hinter Spiegeln verborgen, die bei Bedarf durch Knopfdruck zum Vorschein kommen. Diese Kabinenausstattung war eine der komplexesten Herausforderungen, die laut Airbus je von dem Unternehmen durchgeführt wurde. Die Kabine des ACJ319 misst 23,8 Meter in der Länge und 3,6 Meter in der Breite. Der Privatjet kann bei Geschwindigkeiten von maximal 870 Stundenkilometern bis zu 11.140 Kilometer weit nonstop fliegen.

Fliegen