Robb Report Luxury Award 2019 Die Preisträger

Am 27. November 2018 wurde zum zweiten mal der Robb Report Luxury Award verliehen. Im Kreis führender Repräsentanten der Schweizer und Deutschen Uhrenindustrie wurden zehn Ausnahme-Zeitmesser geehrt, dazu wurden ein Preis für das Lebenswerk und für die beste Luxusuhrenmarke übergeben.
Robb Report Luxury Award

Mit dem ROBB REPORT LUXURY AWARD 2019 wurden im Einzelnen ausgezeichnet:

  • Beste Armbanduhr Handwerkskunst: Chronométrie Ferdinand Berthoud, Chronomètre FB 1R.6-1
    Robb Report Luxury Award
  • Beste Uhr High Jewellery: Van Cleef & Arpels Poetic Astronomy Lady Arpels Planétarium
  • Bestes Uhrwerk: Piaget Altiplano Ultimate Concept
  • Bester Chronograph: A. Lange & Söhne Triple Split
  • Beste große Komplikation: Vacheron Constantin Les Cabinotiers Celestia Astronomical Grand Complication 3600
  • Beste komplizierte Damenuhr: Patek Philippe Chronograph Ref. 7150/250R-001
  • Bestes Comeback: Cartier, Santos de Cartier
  • • Beste Sammleruhr: Rolex Oyster Perpetual GMT-Master II
  • Best Luxury Brand: Bulgari
  • Lifetime Award: Jean-Claude Biver
  • Bestes Uhrenkonzept: Audemars Piguet ROYAL OAK Concept Supersonnerie
  • Bestes Uhrendesign: Breguet Classique 5157 BR
Schlagworte: